Flockungsmittel

Bindet die feinen Schwebstoffe im Kühlwasser der Glasbearbeitungsmaschinen und bringt sie zum Absetzen. Dadurch kann man ein nahezu klares Systemwasser erreichen. BO 50028310 Bohle granuliertes Flockungsmittel Sediflock 310 exklusiv für Bohle Sedimentor Wasseraufbereitungsanlagen. Auch manuell zur Schleifwasserreinigung verwendbar! Nach dem Ende der Schleifarbeiten ca. 200 g Pulver zugeben, 3 Minuten gut untermischen. Hält den Glasschleifabrieb weich und vor Beginn der Arbeit leicht aus dem Becken zu entnehmen.


    Technische Daten:

    Typ Verbrauchsmaterial
    Einsortierung Flockungsmittel
    Filtersackgröße – Liter

    Unser Praxistipp:

    Auch manuell zur Schleifwasserreinigung verwendbar


    Zusätzliche Produktinformationen werden geladen.