Bohle Notverglasungsfolie

Die Bohle Notverglasungsfolie ist ein Notfall-Reparaturklebeband, das speziell zur schnellen und kostengünstigen Reparatur von zerbrochenem Glas in Fenstern, Türen, Trennwänden und Spiegeln entwickelt wurde. Es besteht aus einer halbsteifen, extrem reißfesten Polyesterfolie in Kombination mit einem lösungsmittelfreien Hochleistungs-Acrylatkleber, der permanent am Glas anhaftet und zu 85% lichtdurchlässig ist. Die klebende Seite ist mit Pergamentpapier beschichtet, das mit einem Rastermuster versehen ist, um das Zurechtschneiden der Folie zu erleichtern.


    Technische Daten:

    Rollenlänge 15 Meter
    Foliendicke 175 µm

    Eigenschaften

    • kann in wenigen Sekunden ganz ohne Werkzeuge aufgebracht werden
    • ist sehr sicher, kein Risiko durch Glassplitter
    • schadet der Gebäudeästhetik nicht; kein Verlust von Tageslicht
    • hat ein Drittel der Reißfestigkeit von Stahl für besonders hohe Sicherheit
    • geräuscharm, kein lautes Sägen oder Hämmern wie bei Verschalung mit Holz
    • kein Glaszuschnitt vor Ort wie bei Notverglasung mit Floatglas
    • fast unsichtbar - keine Einladung für Einbrecher
    • ist vollkommen dicht gegen Witterungseinwirkungen
    • ideal für Reparaturen an PVC-Rahmen und Doppelverglasungen
    Zusätzliche Produktinformationen werden geladen.