Schwerkraftfiltersack zur Schlammentwässerung

Besonders stabiles Filtergewebe mit 4 Tragschlaufen · zur Glasschleifschlammentwässerung · passend für Bohle Sedimentor-Wasseraufbereitungsanlagen

  • Die Filtersäcke unterscheiden sich in der Gewebestruktur. Je nach Glasart und Schleifanlage ergeben sich unterschiedliche Drainage Eigenschaften der Schleifpartikel im Kühlwasser. Bitte wählen Sie bei der Erstbestellung die alternativen Modelle, um den für Ihre Anwendung optimalen Filtersack herauszufinden.

Technische Daten:

Gebindegröße – kg
Typ Verbrauchsmaterial
Ausführung
Einsortierung Filtersäcke

Maschinen Service

Deutschland: Kaufmännischer Vertrieb: René Regier, Tel. 02129-5568-292, rene.regier@bohle.de · Technischer Vertrieb: Andreas Barth, Tel. 02129-5568-160, andreas.barth@bohle.de · Österreich: Franz Schreibmaier, M 0664 250 4 210, franz.schreibmaier@bohle.at


Zusätzliche Produktinformationen werden geladen.