Seminare vor Ort - Industrielle Schneidtechnik BSAH003

Unsere Seminarleiter kommen in Ihr Unternehmen!
Das Seminar richtet sich an die Anwender in der industriellen Glasverarbeitung, die mit den üblichen CNC Schneidtischen bzw. Schneidanlagen das Glas zuschneiden.


Seminarinhalte
- Traditionelle Handwerkzeuge und ihre Handhabung
- Einflüsse der Schneidgeometrie und Schliffart
- Auswahl Rädchenträger und Optimierung der Rädchenauswahl
- Schneiden und Brechen von Flachglas in unterschiedlichen Glasdicken und Glasarten
- Problemlösungen im Maschinenzuschnitt, Einfluss diverser Parameter
- Geöffneter Schnitt bei Modellen
- Einsatz von Schneidflüssigkeiten
- Optimierung VSG Zuschnitt

 

 Ihr Vorteil / Mehrwert
Die wichtigen Einsatzparameter der Schneidanlage, wie Rädchenauswahl,Schneiddruck, Schneidgeschwindigkeit und Auswahl der idealen Schneidflüssigkeit werden praxisnah auf den anstehenden Produktionsgläsern Ihres eigenen Maschinenparks vollzogen.
Auch bei den Zuschnitten technischer Gläser bzw. Sondergläsern wie Ceran, Neoceran, Borofloat und anderer sind entsprechende Optimierungen im Zuschnitt und damit Kostensenkungen Ziel des Seminars.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich an:

 

Peter Pokoern
peter.pokoern@bohle.de
T +49 2129 5568-230           

 

Dennis Kampmann
dennis.kampmann@bohle.de
T +49 2129 5568-207