Neuer Technik-Vorstand bei der Bohle AG

19.05.2016 – Der Aufsichtsrat der Bohle AG hat Dr. Thorsten Böllinghaus zum neuen Vorstand berufen. Neben Arne Klöfkorn, der seit 2008 als Chief Operating Officer (COO) insbesondere die vertrieblichen Bereiche des Unternehmens verantwortet, wird Dr. Thorsten Böllinghaus als Chief Technical Officer (CTO) im Schwerpunkt den technischen Bereichen vorstehen.

Der 42-jährige promovierte Diplom-Ingenieur blickt auf eine langjährige Erfahrung in der Glasindustrie zurück: Nach seinem Studium der Metallurgie und Werkstofftechnik an der RWTH Aachen und der École Centrale Paris war Dr. Böllinghaus 13 Jahre im Saint-Gobain Konzern beschäftigt. So leitete er unter anderem die Produktion eines Werkes in Belgien, bevor er die Gesamtleitung der Saint-Gobain Glass Werke in Stolberg und Herzogenrath übernahm. Neben seiner technischen Ausbildung absolvierte der gebürtige Lüdenscheider ein Studium zum Diplom-Wirtschaftsingenieur. Dr. Thorsten Böllinghaus ist verheiratet und hat zwei Kinder.

„Wir freuen uns, mit Herrn Dr. Böllinghaus einen erfahrenen Manager aus der Glasindustrie gewonnen zu haben, der das Führungsteam ideal ergänzt“, sagt Dr. Matthias Turwitt, Aufsichtsratsvorsitzender der Bohle AG und ergänzt: „Wir sind überzeugt davon, dass Bohle mit seiner Hilfe den eingeschlagenen Wachstumskurs weiter fortsetzen kann“.